Das Recht auf Löschung und Backups – ein unlösbares Dilemma?

Als externe Datenschutzbeauftragte erleben wir das sicher häufiger als die meisten anderen Personen, die sich beruflich mit Datenschutz beschäftigen. Ausnahme dürften hier lediglich die Beschäftigten der Aufsichtsbehörden für den Datenschutz sein: Die Wahrnehmung der Rechte der betroffenen Personen aus Kapitel 3 der DSGVO. Wir hatten dazu eine ganze Artikelserie verfasst, diese finden Sie hier: In […]

EuGH: Der Arbeit von Auskunfteien werden Grenzen gesetzt

An der Arbeit von SCHUFA, Creditreform und anderen Auskunfteien wird immer wieder – gerade im Hinblick auf den Datenschutz – Kritik geübt. Das darf nicht überraschen. Denn hier wird das Spannungsfeld zwischen Nutzen und Risiken, den Chancen und Grenzen der Verarbeitung personenbezogener Daten besonders plastisch. Da ist auf der einen Seite das Interesse etwa von […]