Zeitung mit der Überschrift Aktuelles

Datenschutz-Blog / aktuelle Artikel zum Datenschutz

special photo blue toned f/x, set made from my images

Weitergabe personenbezogener Daten an die Strafverfolgungsbehörden

15. März 2016

Viele Unternehmen geben bei Anfragen von Polizei oder Behörden bereitwillig Auskunft. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Selbstverständlich möchten zumindest die meisten Befragten bei der Aufdeckung von Straftagen behilflich sein. Aber auch Unwissenheit ist häufig ein Grund für die sorglose Beantwortung der Fragen. Da Polizei oder sonstige Behörden staatliche Institutionen sind, gehen viele Befragte davon aus, […]

Erste Bußgelder für Übermittlungen in die USA nach dem Safe Harbor Abkommen

15. März 2016

Dass der EuGH das Safe Harbor Abkommen im Herbst 2015 für ungültig erklärt hat, wurde im Rahmen dieser Veröffentlichungen bereits mehrfach erläutert, so zum Beispiel hier. Auch darüber, dass derzeit bereits zwischen EU-Kommission und den USA über einem rechtsgültigen Nachfolger, dem sogenannten Privacy Shield verhandelt wird, hatten wir berichtet. Um den Unternehmen die Chance zu […]

Privacy Shield – aktueller Sachstand (19.02.2016)

20. Februar 2016

Im Oktober 2015 wurde das Safe Harbor Abkommen für ungültig erklärt. Alle Datenübermittlungen in die USA, die einzig auf dieser Rechtsgrundlage basieren, sind damit unrechtmäßig. Das haben die Aufsichtsbehörden für den Datenschutz bereits wenige Tage nach der Entscheidung klar gestellt. Bis Ende Januar lief eine Übergangsfrist, wärend der die Aufsichtsbehörden den Unternehmen zugesagt hatten, auf […]

Beratung im Rahmen von Auftragsdatenverarbeitung

20. Februar 2016

§ 11 BDSG regelt die Auftragsdatenverarbeitung. Eines der Hauptkriterien von Auftragsdatenverarbeitung ist, dass der Auftragnehmer die Daten ausschließlich im Rahmen der Weisungen des Auftraggebers verarbeiten darf. Der Auftraggeber hat also genau vorzugeben, was der Auftragnehmer mit den Daten zu machen hat und wie die Durchführung aussieht. Klassische Auftragsdatenverarbeitungen sind beispielsweise die Erstellung von Gehaltsabrechnungen, der […]

Videoüberwachung im Unternehmen

20. Februar 2016

In großen Unternehmen gehört sie zum Standard und auch immer mehr kleine und mittelgroße Unternehmen setzen Videoüberwachung aus unterschiedlichen Gründen ein. Häufig genannte Gründe sind: Schutz des Geländes vor Eindringlingen (Stichwort Werksspionage), nächtliche Überwachung der Geschäftsräume, Beweissicherung für den Fall eines Einbruchs oder Diebstahls bis hin zur Überwachung der Handlungen von Beschäftigten. Nicht alle Einsatzgebiete […]

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie unseren kostenlosen, monatlich erscheinenden Newsletter mit aktuellen Informationen rund um das Thema Datenschutz. Mit dem Absenden Ihrer Daten willigen Sie ein, dass wir Ihnen den Newsletter an Ihre angegebene E-Mail Adresse senden dürfen und bestätigen, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen haben. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jedem Newsletter zur Verfügung gestellten Link möglich.