Zeitung mit der Überschrift Aktuelles

Datenschutz-Blog / aktuelle Artikel zum Datenschutz

special photo blue toned f/x, set made from my images

Mitarbeiterbefragungen

21. Juli 2015

Es kann viele Themen geben, zu denen ein Unternehmen seine Mitarbeiter befragen möchte. Häufig wird das Ziel sein, innerbetriebliche Abläufe besser zu verstehen und zu optimieren. Aber wie sieht es hierbei mit der datenschutzrechtlichen Zulässigkeit aus? Zunächst ist zu unterscheiden in welcher Form die Befragung durchgeführt wird. Erfolgt die Befragung anonym, so ist sie aus […]

Beschäftigtendatenschutz in der Praxis

21. Juli 2015

Die Beschäftigten stehen wie jeder andere Betroffene unter dem Schutz des BDSG sowie anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Mit § 32 BDSG ist den Beschäftigten sogar eine eigene Regelung gewidmet, die konkretere Anforderungen an den Beschäftigtendatenschutz stellt. Grundsätzlich gilt, wie bei allen Fragen zum Datenschutz auch hier das Prinzip der Datensparsamkeit und der Datenvermeidung. So dürfen zwar […]

EU-Datenschutzgrundverordnung

22. Juni 2015

Nach nunmehr über drei Jahren hin und her hat die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO-EU) am 15.06.2015 endlich die nächste Hürde genommen. Alleine die Verhandlungen im Rat haben mehr als ein Jahr benötigt. In dieser Zwischenstufe wurden noch viele Änderungen an den Texten vorgenommen. Damit ist bereits mein letzter Artikel zu diesem Thema (gerade mal vor zwei Monate […]

Soziale Netzwerke im Bewerbungsverfahren

22. Juni 2015

Die sozialen Netzwerke wie Facebook, Google+, Xing oder LinkedIn sind mittlerweile fester Bestandteil in unserem beruflichen und privaten Alltag. Immer häufiger hört und liest man, dass davon abgeraten wird, die eine oder andere Kategorie von Informationen zu posten, seien es Partyfotos, der Ärger mit dem Chef oder die aktuelle Gemütslage. In diesem Artikel soll es […]

Ausweitung der Verschwiegenheitspflicht auf Dienstleister

22. Juni 2015

Dass die Berufe im Gesundheitswesen besonderen Verschwiegenheitspflichten unterliegen ist nicht nur bekannt, sondern auch sehr vernünftig. Gemeint ist hier insbesondere der § 203 StGB, welcher die Strafbarkeit der Verletzung von sog. Privatgeheimnissen regelt. Aus dieser Verschwiegenheitspflicht resultiert bislang auch das Problem, dass es für Angehörige der Heilberufe nahezu unmöglich ist, IT-Dienstleistungen von Dritten in Anspruch […]

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Mit dem Absenden Ihrer Daten willigen Sie ein, dass wir Ihnen den Newsletter an Ihre angegebene E-Mail Adresse senden dürfen und bestätigen, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jedem Newsletter zur Verfügung gestellten Link möglich.